Herzlich Willkommen!
07. 12 2016

Liebe Birgitzerinnen und Birgitzer!

Vielen herzlichen Dank für den überwältigenden Wahlerfolg bei der Gemeinderatswahl am 28.02.2016. Wir - unser neuer Bürgermeister Markus Haid, die neuen Gemeinderäte: Wolfgang Steiner, Wolfgang Schweighofer, Heinz Haid, Werner Dilitz, Georg Haid, Anton Schweighofer und alle weiteren Listenmitglieder - bedanken uns für den großen Vertrauensvorschuss! Wir werden alles daran setzten um euren Erwartungen gerecht zu werden!

         Unabhängige Liste Birgitz mit Bürgermeisterkandidat 
         Markus Haid (vorne 3. von rechts)

Die unabhängige Liste Birgitz geht mit einem mehrfach bewährten Gemeinderatsteam in die kommende Gemeinderatswahl. Spitzenkandidat für die Wahl des Bürgermeisters ist Markus Haid.

Seit 12 Jahren arbeitet die ULB mit ihrem Gemeinderatsteam für Birgitz, und steht damit für Kontinuität und Beständigkeit im Gemeinderat. Neuer Listenvorsitzender und Bürgermeisterkandidat ist Markus Haid. Markus Haid ist bereits seit 12 Jahren als Gemeindevorstand für Birgitz tätig!

Markus Haid: "Als Bürgermeister von Birgitz möchte ich das Gespräch mit den Gemeindebürgern suchen, Meinungen bilden, und die Zusammenarbeit mit dem Gemeinderat forcieren."

Die ULB konnte in den letzten beiden GR-Perioden, dank des großen Zuspruches der Bevölkerung, viel bewegen. Der Neubau des Sportplatzes, die Errichtung des Kinderspielplatzes, der Kindergartenzubau, leistbares Wohnen für BirgitzerInnen in Rissach 2 und die Einführung einer Trennkanalisation sind nur einige wichtige umgesetzte Projekte!

Um weiterhin für Birgitz nachhaltig arbeiten zu können, will die ULB bei der kommenden GR Wahl an Mandaten zulegen, und den Bürgermeister stellen. Vor allem in den Bereichen Energie, Infrastruktur und Dorfgemeinschaft sehen wir Nachholbedarf. Energiepolitisch passiert zu wenig in Birgitz. Von Energiesparkonzepten bis zur Errichtung eines gemeindeeigenen Trinkwasserkraftwerks muss nachhaltig investiert werden. Ein weiteres Ziel ist die Umrüstung der Beleuchtung der Gemeindeliegenschaften auf die moderne LED Technik! Die Dorfbeleuchtung wurde unter Mithilfe der ULB bereits auf den neuesten Stand gebracht.

Im Bereich Infrastruktur gilt es vorrangig, die Trinkwasserversorgung sicher zu stellen! Der Finanzierung des Projektes "Sanierung Hochwasserbehälter und Quellsanierung" sollte oberste Priorität eingeräumt werden. Die ULB hat ihre Zustimmung zum Budget immer nur unter dieser Voraussetzung gegeben.

Ein weiteres wichtiges Vorhaben ist die Errichtung eines Gehweges in den Ortsteil Birga. Erste Gespräche hat es bereits gegeben, weitere Schritte müssen zügig vorangetrieben werden.

Unsere Dorfgemeinschaft braucht neue Impulse! Bürgermeisterkandidat Markus Haid ist Mitglied in mehreren Vereinen unseres Dorfes (Musikkapelle, Feuerwehr, Obmann Wintersportverein).

Markus Haid:" Unsere Vereine bilden die Säulen der Dorfgemeinschaft. Aber das Angebot, speziell für unsere Kinder und Jugendlichen muss über die Vereinstätigkeit hinausgehen. Junge Birgitzerinnen und Birgitzer sollen sich in ihrer Heimatgemeinde wohl fühlen und eine sinnvolle Freizeitgestaltung vorfinden. Durch den stetigen Wandel des Dorfes in eine reine Wohn- und Schlafgemeinde bleibt die vermeindliche Selbstverständlichkeit der Dorfgemeinschaft oftmals auf der Strecke. Hier werde ich auch auf  Gemeindeverbandsebene Projekte zur Jugendbetreuung vorantreiben, und die nötige Infrastruktur zur Verfügung stellen!"

Wir, die Unabhängige Liste Birgitz, sind stets um unsere Gemeindebürger bemüht. Durch Bürgernähe und Gesprächsbereitschaft versuchen wir auf die Anliegen und Wünsche der Birgitzerinnen und Birgitzer einzugehen.
Damit wollen wir alle in unsere Gemeindearbeit mit einbeziehen!